Turnspiele und ihre Pokale

Die regionalen Meisterschaften der Turnspiele werden immer wieder aufs Neue mit entsprechenden Pokalen besiedelt. So werden im Trommelball zum Beispiel gar keine Pokale mehr ausgespielt und im Schlagball nur noch vereinzelt, hier durch den einzigen noch eingetragenen Schlagballverein „Kieler Keulen“ mit jährlich zwei Städtemannschaften-Turniere.

Das Schleuderballspiel ist in Oldenburg und Ostfriesland noch ein Renner, hier werden Pokale in der Bezirksliga, der Bezirksklasse und auch in der Kreisklasse und Jugendliga gespielt. Zweierprellball ist in Hessen sowohl bei Männern als auch Frauen noch ein sehr beliebtes Turnspiel und Völkerball ist ebenfalls zu einem interessanten Pokalspiel vieler Landesverbände geworden. Viele weitere Turnspiele werden in den unterschiedlichsten Regionen noch dermaßen ausgeübt, als dass auch Pokale die Runde machen.

Auch wurden in vielen Turnspielen auch Bundesligen gegründet, so zum ersten Mal beim Faustball. Turnspiele werden auch im internationalen Bereich durchgeführt, so finden im Faustball beispielsweise auch Weltmeisterschaften statt. Handball (Feld) wird in der Kategorie „Männer“ sogar bei den Olympischen Spielen durchgeführt.

Auf diesem Wege sterben die altbewährten Turnspiele keinesfalls aus, ganz im Gegenteil, vielerorts werden Vereine für den Turnsport angeboten, denen sich Kinder bereits anschließen können, um die typischen Hallen- und Feldspiele auszuüben. Selbstverständlich auch mit entsprechenden Pokale Trophäen als Gewinn.

Nicht nur, dass die Kids von heute auf diesem Wege in Bewegung bleiben, auch fördern diese Turnspiele die Koordination, von daher werden viele dieser Turnspiele bereits in Schulen im Sportunterricht angeboten. Alle Kids, die Lust auf mehr haben, können sich sodann in entsprechenden Vereinen anmelden, teils werden diese Turnspiele auch kostenlos oder gegen einen kleinen Obolus angeboten.

2.9.10 17:08

Letzte Einträge: Die fachkundige Unterstützung durch einen Unternehmercoach, Den neuen Personalausweis mit entsprechendem Lesegerät für die Online-Identifikation nutzen, Die Taubenabwehr durch den Fachmann für Schädlingsbekämpfung

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Werbung